Drachen, Devas und Engel

Erweitere Dein inneres Wissen und verbinde Dich mit den Kräften der Natur.

Du lernst:

  • Dich mit den universellen Kräften der Schöpfung zu verbinden.
  • den Kontakt zu Deinem eigenen Wesen zu verfeinern und zu vertiefen.
  • die Drachenenergie kennen und mit Deinem Drachen zu kommunizieren.
  • die magische Welt der Devas kennen.
  • auf die Zeichen und Hinweise der Engel zu achten und sie zu verstehen.
  • mit Deinem persönlichen Schutzengel Kontakt aufzunehmen.

 

Erweitere Dein inneres Wissen und verbinde Dich mit den Kräften der Natur. Helge Zumbach, Edith Devas Felder und Leila Blättler bringen Dich auf einmalige Art mit ihrem persönlichen Wissen diesen Energien näher.

Die drei Tagesseminare sind eine Einladung, Dich mit Deiner elementaren Spiritualität ein Stück vertrauter zu werden und Dich für die unterschiedlichen Energien der Drachen, Devas und der Engel zu öffnen.

 

Die drei Tagesseminare "Drachen, Devas und Engel" sind Teil des Kurses "Inneres Wissen" und sind aufeinander aufgebaut. Jedes Seminar kann auch einzeln besucht werden.

drachen

Helge Zumbach

Seminar IV

Freitag, 12. November 2021

 

Devas

Edith Devas Felder

Seminar V

Samstag, 20. November 2021

 

engel

Leila Blättler

Seminar VI

Samstag, x. März/April 2022

 


Drachen

Helge Zumbach

Was ist die Drachenenergie und wofür kann sie angewendet werden?

Die Drachenenergie ist eine der ältesten Energien in diesem Universum. Sie ist ein sogenanntes kristallines Licht, in unterschiedlichen Schwingungsqualitäten und Farben. Die Drachen an sich, und somit auch die Drachenenergie selbst, stehen auch besonders für spirituelle Kraft und Souveränität.

Als erstes bringe ich, Helge Zumbach, Dich mit Deinem Drachen zusammen und gebe Euch die Gelegenheit, Euch gegenseitig zu beschnuppern. Vorausgesetzt natürlich, dass ihr Euch nicht schon kennt.

Weiter lernst Du mit Deinem Drachen zu kommunizieren. Der wichtigste Schritt ist indes, dass Du EINS wirst mit Deinem Drachen-ja, dieser Schritt ist gar heilig. Sobald Du bereit bist, diesen Schritt zu gehen, vollziehen wir auch diesen Teil.

Je stärker man mit dieser Energie im Einklang ist, desto verbundener fühlt man sich mit der universellen Schöpfung und seinem eigenen Wesen. Sobald die Verbindung mit der Drachenenergie entstanden ist, beginnt einProzess der Transformation. Das Ziel ist es, immer mehr in den individuellen Ausdruck zu kommen und alte Muster, Prägungen und Glaubensätze loszulassen. Mit Mut, innerer Stärke und Integrität soll der eigene Lebensweg beschritten werden können.

Anschliessend gehen wir auf Reisen mit Deinem Drachen. Ich, Helge Zumbach, liebe es, mit Drachen auf Reisen zu gehen und mir neue Blickrichtungen zeigen zu lassen. Lass Dich überraschen, wie einfach und schön das ist.

www.helgezumbach.ch

Devas

Edith Devas Felder

www.intuition-vitalite.ch

engel

Leila Blättler

Engel als himmlische Begleiter sind uns seit Urzeiten bekannt.

In  den verschiedensten religiösen Lehren findet man Erzählungen von Engeln, die den Menschen in schwierigen Zeiten Kraft senden, sie auf schweren Wegen begleiten, bei Gefahr beschützen und ihnen helfen, ihre tief gehegten Wünsche zu erfüllen.

Engel, was soviel bedeutet wie "Boten", sind Lichtwesen mit sehr hoher Schwingungsfrequenz. Ihre Energie wird je nach Aufgabe des präsenten Engels als wärmend, tröstend oder kraftvoll und energetisierend beschrieben. Niemals treten Engel bestimmend oder urteilend in unser Leben.

Im Kurs lernen wie unseren Schutzengel kennen und üben auf einfache Weise mit ihm Kontakt aufzunehmen. Oft kommunizieren Engel mit Hilfe von Zeichen, die sie uns im Alltag senden. Achtsamkeitsrituale unterstützen uns, diese Hinweise vermehrt wahrzunehmen. So verstehen wir die Antworten der Engel immer leichter. Wir beschäftigen uns mit den Erzengeln und dürfen über ihre unterschiedlichen Aufgaben staunen, die sie mit viel Liebe erfüllen. Am Nachmittag unseres gemeinsamen Tages lassen wie die Engel "sprechen" und schauen mit einer Engelskarte, die jeder persönlich ziehen darf, was sie uns auf unserem weiteren Weg mitgeben möchten.

 

Ort:   Kaspar Koppstrasse 123, 6030 Ebikon

Zeit:   Jeweils 10 bis 17 Uhr (Engelseminar 9 bis 16 Uhr)

Kosten:   pro Tag: Fr. 180.-, Inkl. Kursunterlagen und Pausensnacks.